Laufen für die Ukraine

Ihr Lieben,

wir sind noch voll davon überwältigt und sind extrem dankbar, was die Schüler:innen des Reutlinger Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) während ihres Spendenlaufs für die Menschen in der Ukraine "erlaufen" haben. Zur offiziellen Scheckübergabe am 30.07.2022 wurde uns die unglaubliche Summe von 47.317,95Euro übergeben.


Mit der Spendensumme werden wir dringend benötigte Lebensmittel und medizinische Ausrüstung kaufen, um sie direkt zu den Menschen in Not in die Ukraine zu bringen.


1000 Dank liebe Schüler:innen und an alle Beteiligten des Spendenlaufs!


One Love One World


Eure Musketiere


Den originalen Artikel zum Beitrag findet ihr in der Ausgabe des Reutlinger Generalanzeigers vom 30.07.2022.