top of page

UPDATE UKRAINE - 16.03.2023

Ihr Lieben,

manchmal fragen wir uns selbst, wie wir das alles gestemmt bekommen? Aber eins ist sicher, ohne Eure Unterstützung wär all das nicht möglich.

Während das Eine Team Nothilfe im Erdbebengebiet Türkei & Syrien geleistet hat, war unser Team Ukraine, dank der tollen Organisation & Koordination unseres wunderbaren Andy, am vergangenen Wochenende in der Ostukraine unterwegs um 12 Tonnen dringend benötigte Hilfsgüter zu verteilen!

Ein Wochenende, an dem Russland einen der bisher größten Raketenangriffe auf die Ukraine durchgeführt hat. Auch Kharkiv wurde von 15 Raketen getroffen. Alles zivile und infrastrukturelle Ziele! Gott sei Dank ist unser Team wohl auf.

Der Einsatz führte das Team dieses Mal unter Anderem in ein Dorf nördlich von Kharkiv, nur ca. 25km vor der russischen Grenze. Die Not dort und die Lebensbedingungen sind unvorstellbar! Beinahe alles ist zerstört. Mehrere Tage ohne Strom, Gas oder Wasser sind keine Seltenheit. Die Temperaturen fallen bei Nacht noch immer weit unter den Gefrierpunkt. Die Menschen dort berichten unserem Team von den furchtbaren Erlebnissen während der russischen Besatzung.

Wir liefern Strom Generatoren, Lebensmittel und warme Decken.

Auch in der Stadt Izium, ca. 60km vor der Frontlinie, hat das Team dringend benötigte Lebensmittel, warme Decken und mehrere Hundert IFAKs (Individual First Aid Kit) verteilt.

Am letzten Tag hat das Team unsere Feldküche, auf dem Gelände der Kathedrale in Kharkiv, mit Lebensmittel, warmen Decken und dank einer tollen Spende der Firma Roeckl Sports 4000 Paar Winterhandschuhe verteilt. 1000 Dank


Wenn Du unsere Arbeit und die Menschen im Osten der Ukraine unterstützen möchtest, dann schau doch mal auf unserer Spenden-Projektseite vorbei:


Oder unterstütze uns direkt über unsere Homepage: https://www.3musketiere.org/unterstuetzen


Mitte April sind wir dann selbst wieder mit einem Team vor Ort!

Eure Musketiere



Commenti


bottom of page