Update Ukraine 17.06.2022

Ihr Lieben,

was für ein Wahnsinns Tag! Unser Einsatz vor Ort und die Unterstützung der Menschen in der Ukraine geht weiter.

Durch unsere Kooperation mit dem BMEL Bundesministerium Für Ernährung, Landwirtschaft durften wir am Vormittag insgesamt 11 Paletten, dringend benötigter Lebensmittel (Wasser, Fertigsuppen, Gemüse- & Fischkonserven) direkt im Hub abholen.

Wegen des Feiertages gestern, hat uns dann die Koordinierungsstelle des BMEL Агроторгівля України / Agritrade Ukraine ausnahmsweise sogar direkt in unser Hub in Radymno mit 12 Paletten Brot der #germanfoodbridge beliefert. Hierbei handelt es sich um eine speziell entwickelte Rezeptur, wodurch das Brot bis zu vier Wochen haltbar bleibt.

Unser Partner LandsAid e.V., die gerade vor Ort sind, hat alles wunderbar abgewickelt. Danke dafür Damit das Brot auch möglichst frisch zu den Menschen in der Ukraine kommt, haben wir noch am selben Tag eine Fahrt in die Ukraine auf die Beine gestellt. Wir sind ein bissle stolz, auf diese gemeinsame Leistung.


Eure Musketiere