3-musketiere-Kategoriebild-emergency.jpg
logo-3m-reutlingen.png

Emergency

Seit über sechs Jahren unterstützen wir Menschen in Not in acht Ländern, auf zwei Kontinenten.

FLP06652.jpg
FLP06691.jpg
Bitte Hilf uns und den Menschen in der Ukraine durchzuhalten. Jeder Euro kann ein Leben retten!
 

KREISSPARKASSE REUTLINGEN
DREI MUSKETIERE REUTLINGEN E.V.

IBAN: DE97 6405 0000 0100 1027 43

BIC: SOLADES1REU

Einsatzgebiet Ukraine

Liebe:r Unterstützer:in,

wir sind und waren fassungslos, ja sogar geschockt und sehr traurig.
Wer uns kennt, kann sich vorstellen, dass wir nach dem ersten Schock über die Invasion in die Ukraine, sofort an die Menschen, welche sich schnell in unfassbarer Not befinden werden und befinden, gedacht haben und dadurch extrem schnell in den "Koordinationsmodus" gewechselt sind.

Nach einigen Tagen der extremen Vorbereitung und wahnsinnig wenig Schlaf, stand ein erster Entwurf für unseren humanitären Einsatz.
Seit dem 28.02. sind wir mit zwei Teams direkt vor Ort und arbeiten sowohl auf der ukrainischen Seite, als auch auf der polnischen. Da wir uns jeweils auf die beiden Schwerpunkte Logistik und Nothilfe voll und ganz fokussieren, sind wir mit zwei Teams unterwegs.

Konkret bedeutet das, dass wir aktiv in der Ukraine, Menschen, die vor der unfassbaren Gewalt im Osten und Norden des Landes auf der Flucht sind, mit warmen Mahlzeiten unterstützen und medizinisch erst versorgen. Parallel dazu hat das zweite Team eine gut funktionierende Logistik aufgebaut, mit der wir in der Lage sind, Menschen, die in den Kampfregionen eingeschlossen und nahezu ohne Versorgung sind, mit dringend benötigter Medizin, technischen und humanitären Hilfsgütern versorgen zu können.


Wir sind offiziell als Partner von der ukrainischen Administration anerkannt, verfügen über die benötigten Papiere, um uns frei in der Region bewegen zu können und stehen im permanenten Austausch mit diversen Institutionen und Administration der Ukraine.


Die Situation ist extrem dynamisch und verändert sich nahezu permanent. Das stellt uns als Menschen und auch als NGO vor extreme Herausforderungen und unter totale Belastung.


Weil wir aber eine eher kleine NGO sind, können wir sehr schnell und effektiv reagieren und uns entsprechend schnell auf neue Situationen einstellen.

Eure Musketiere

 
Thermal Check Selva.jpeg
Thermal Rolling Rafif.JPG
Bitte Hilf uns und den Menschen in der Ukraine durchzuhalten. Jeder Euro kann ein Leben retten!
 

KREISSPARKASSE REUTLINGEN
DREI MUSKETIERE REUTLINGEN E.V.

IBAN: DE97 6405 0000 0100 1027 43

BIC: SOLADES1REU

Wärme schenken 

Liebe Unterstützer:in,

wir erinnern uns noch gut wie eistrem kalt es war, als wir bereits am vierten Kriegstag mit unserem Hilfsprojekt in der Ukraine gewesen sind. Eisige Temperaturen von -20° waren keine Seltenheit. Jetzt, nach neun Monaten Krieg in der Ukraine, droht durch den bevorstehenden Winter, den Menschen in der Ukraine eine humanitäre Katastrophe. Ca. sieben Millionen Menschen sind derzeit ohne Strom, ohne fließendes Wasser oder Gas. Vor allem in den Kriegsregionen im Osten und Süden des Landes sind zahllose Dörfer, deren Häuser und die Infrastruktur komplett zerstört oder stark beschädigt. 
Unser aktuell oberstes Ziel ist es, den Menschen vor Ort beizustehen und sie durch den kalten Winter zu bringen. Im Rahmen unseres Hilfsprojektes in der Region Charkiv, Izium und Kupijansk, haben wir eine Versorgung in Zelten und eine regelmäßige Verteilung von Hilfsgütern wie Lebensmittel, warme Decken, heißer Suppe oder Schlafsäcken auf die Beine gestellt. 
Großer Bedarf herrscht zudem an warmer, langer Unterwäsche. 
Wer uns kennt, weiß, dass wir bereits seit 2016 im nahen und mittleren Osten für Menschen in Not aktiv sind. So betreiben wir seit 2019 in Izmir ein "Women Empowerment Center" für geflüchtete Frauen aus Syrien. Dort werden schutzbedürftige Frauen in Workshops gestärkt und in einem Ausbildungsprogramm über sechs Monate im Tekstilhandwerk ausgebildet.
Diese Frauen, die selbst schreckliche Kriegserfahrungen machen mussten und wir als humanitäre NGO, zeigen grenzenlose Solidarität mit den Menschen in der Ukraine. 
Derzeit nähen diese syrischen Frauen 1000 Sets warme und funktionale Thermounterwäsche für die Notleidenden Menschen in der Ukraine. Diese wunderbare Idee dazu kam von den Frauen selbst! So entsteht ein solidarischer Kreislauf. Menschen aus Syrien unterstützen Menschen aus der Ukraine. 
Um qualitativ hochwertige Thermounterwäsche-Sets herstellen zu können, haben wir Produktionskosten von ca. 15 Euro Pro Set. Unser Ziel ist es, so schnell wie möglich 1000 Sets warmer Thermounterwäsche zu produzieren, sie mit unserer nächsten Hilfslieferung in die Ukraine zu bringen und an die Menschen in der Region Charkiv zu verteilen. Hilf uns dabei unser Ziel zu erreichen. Lass uns das Warme schnell zu den frierenden bringen! 

1000 Dank!

Deine Musketiere

Einsatzgebiet Türkei

Leider ist es noch immer von großer Wichtigkeit, dass wir, nach wie vor, an vielen „Spots“ mit akuter Nothilfe tätig sein müssen. In diesem Bereich werden wir auch weiterhin als tragende Säule unserer Strategie zur Unterstützung von Menschen in Not, aktiv sein. 

Bereits jetzt haben wir unsere Schwerpunkte und unsere langfristige Strategie auf zwei nachhaltige Säulen gestützt. Unsere zweite, tragende Säule ist die nachhaltige Unterstützung von benachteiligten Frauen in Form eines  „Woman Education & Empowerment Centers“ in Izmir, das wir Anfang 2021 eröffnet haben und so den Menschen, im speziellen den Frauen, versuchen Wege aufzuzeigen, ein selbständiges Leben in Würde gestalten zu können. Im Zuge dessen werden wir uns mit der Etablierung eines „Daycare“ innerhalb des Centers, noch intensiver um die Betreuung und Bildung der Kinder widmen können. 

 

Von den insgesamt ca. 3,6 Mio Geflüchtete in der Türkei, lebt ca. die Hälfte davon in inoffiziellen Camps, den so genannten „Tent Cities“. Etwa 75% sind Frauen und Kinder. 

Ganz im Süden der Türkei, an der syrischen Grenze und in der Region um Izmir, betreuen und versorgen die „Musketiere“ zahlreiche dieser Camps mit insgesamt ca. 10.000 - 15.000 Bewohnern. Die meisten der dort lebenden Kinder haben während ihres kurzen Lebens noch nie eine Schule besuchen dürfen und können weder lesen noch schreiben. 

Wir leisten in den Camps das gesamte Jahr über dringende, humanitäre Nothilfe und unterstützen die Menschen mit Lebensmitteln, Zeltplanen oder Matratzen.

Vor allem in den kalten Wintermonaten ist unsere Arbeit dort enorm wichtig. Wir versuchen dann so viele Familien wie möglich mit Brennholz, Öfen für die Zelte und mit warmen Decken zu unterstützen.

Bei all unserem Handeln begegnen wir den Menschen stets auf Augenhöhe, verbringen so viel Zeit wie möglich, hören ihnen und ihren Bedürfnissen zu und unterstützen mit genau dem, was die Menschen am dringendsten benötigen.  

Online Spenden

Das Spendenformular wird uns von betterplace.org zur Verfügung gestellt. Betterplace hat für jede Spende einen voreingestellten Betrag als zusätzliche Spende an Betterplace. Diesen Betrag kannst Du aber nach Deinen Wünschen und Vorstellungen ändern.  

Unser Spendenkonto

Spenden Sie einfach per Überweisung auf unser Spendenkonto:

KREISSPARKASSE REUTLINGEN
DREI MUSKETIERE REUTLINGEN E.V.

IBAN: DE97 6405 0000 0100 1027 43

BIC: SOLADES1REU

 

Aus unserem Blog